Tribal Schmuck kennt bei CHICNET verschiedene Richtungen

Du liebst Tribal und Ethno Motive und trägst gerne Schmuck, der genauso außergewöhnlich ist wie du? Dein Schmuck soll nicht nur schön sein, sondern auch Bedeutung haben? Du möchtest allen zeigen, was dir wichtig ist – was du schön findest – wofür dein Herz schlägt?

Wir von CHICNET möchten dich dabei gerne unterstützen, denn auch wir finden Schmuck kann mehr als nur schön sein – er kann ein Statement setzen, kann unsere Persönlichkeit unterstreichen und Menschen mit ähnlichen Vorlieben verbinden. Zudem lieben wir Tribal Schmuck und auch das Neue, so haben wir für euch weltweit ganz verschiedene Richtungen zusammengetragen. Diese Stücke sind meist Handarbeit, oft aus Holz, Muschel, Knochen oder Horn und dann aufwenig geschnitzt, bemalt oder graviert.

Doch auch Metall wie Sterlingsilber, Hill Tribe Silber und Messing verarbeiten wir gerne und filigran in Handarbeit. Im Folgenden stellen wir euch eine kleine Auswahl unserer Richtungen vor. Wir beginnen mit dem Trend, der gerade stark im Kommen ist: Nordic, Celtic und Viking Schmuck.

Nordischer, keltischer und Wikinger Schmuck – neu bei uns

Diese Richtung ist in unserem Shop noch neu, doch bereits in großer Vielfalt vertreten, sei es bei den Ohrsteckern, Ohrhängern, Pin Creolen, Fake Piercings, Dehnschnecken, Ohrgewichten oder auch Plugs und Tunnels. Zudem bieten wir auch Anhänger und Halsketten in diesem Stil.

Im Bereich des Celtic Schmucks kennt man vor allem den keltischen Knoten oder auch das Karolingische Kreuz, sowie die Triskele und Triqueta. All dies sind schön verschlungene Muster, die wir sowohl in der Originalform, als auch in zahlreichen Varianten und Abwandlungen bieten – auf unsere Schmuckstücke bemalt, graviert oder dazu geformt.

Ein Bereich, der auch diese Kelten Symbole verwendet, ist der Nordic oder Viking Schmuck. Die nordische Mythologie ist voll von Symbolen, hier gibt es den Weltenbaum, auch Yggdrasil genannt, der heute sein Revival als Baum des Lebens oder Lebensbaum feiert. Dann wäre da die Weltenschlange oder Midgardschlange, der Wikinger Kompass Vegvisir, Thors Hammer, genannt Mjölnir, der Valknut Wotans Knoten, das Horn Triskelion – bekannt als Odins Horn und der Helm der Ehre. Dies sind nur die bekanntesten, die sich übrigens alle in verschiedensten Variationen auf unseren Schmuckstücken wiederfinden.

Wenn du also ein Freund des nordischen, keltischen oder Wikinger Schmuckes bist, wirst du bei uns sehr viel Schönes entdecken. Falls du ein bestimmtes Symbol suchst, beraten wir dich auch gerne, schreib uns einfach an. Egal ob keltischer Knoten, Viking Kompass, Awe Helm oder anderes – wir lieben diesen Bereich und setzen ihn kreativ und hochwertig für dich um.

Azteken Symbole und Maya Schmuck

Eine ganz andere und sehr alte Richtung sind die Symbole und die Götterwelt der Azteken. Deren oberster Gott galt als Gott der Sonne und es Krieges. Kriegermasken mit Sonnenrand oder Motive des Sonnengottes, dessen Zunge ein Messer ist, finden sich sehr häufig bei uns. Diese scharfe Zunge in Messergestalt stand symbolisch für sein Verlangen nach Blut und Menschenherzen. Dieser Sonnengott befindet sich auch in der Mitte des reich verzierten aztekischen Sonnensteines, der sich ebenfalls in unseren Motiven wiederfindet. Dieser Sonnenstein bildet die Vergangenheit und Zukunft nach den Maya Legenden ab und ist reich an Symbolik (Kampf zwischen Licht und Dunkelheit) und bildet zahlreiche Gottheiten ab. All diese Motive der Aztekenwelt und der Mayas sind reich verziert mit Symbolik. Gerne werden auch Masken verwendet, die wie Krieger aussehen, auch diese finden sich ganz verschieden bei uns.

Maori Symbolwelt aus Polynesien

Das Thema Masken bringt uns zur nächsten Kultur: die der Maori. Auch diese Symbolik ist bei unseren Halsketten, Piercings und Ohrringen vertreten. Hier sind wir gerade dabei zu wachsen, denn die Maori Welt bietet noch viel mehr Motive, als wir bisher gestalten, doch einen Teil davon wie den Hei Matau Angelhaken, die Schildkröte, Tribal Masken und natürlich die Sonnenspirale und Spirale in verschiedensten Ausführungen bieten wir euch bereits jetzt. Maori Motive sind ebenfalls reich verziert mit verschiedenen schwarzen Formen, die sich zu tollen und charakteristischen Mustern zusammensetzen. Viele Motive sind von der wichtigsten Nahrungsquelle der Maori inspiriert: dem Ozean.

Mittelalter Zeichen

Das Mittelalter sollte mit seinen Symbolen und Zeichen auch nicht zu kurz kommen, hat es doch viele Anhänger, die diese Zeit lieben. Symbole wie die Triskele oder das Allsehende Auge können auch dieser Epoche zugeordnet werden, zudem verwenden wir gerne das Malteser Kreuz oder die heraldische Lilie. Auch das keltische Kreuz passt in diese Zeit. Drachen finden sich ebenfalls bei unseren Halsketten und Piercings bzw Fake Piercings. Für alle Gothic Fans bieten wir zudem die moderne Form des Gothic Schmuckes: düstere Motive wie Schädel, aber auch schwarze Rosen und Spitze.

Buddhistische Zeichen

Eine ganz andere Form des Tribal Schmuckes sind unsere Kunstwerke mit buddhistischen Motiven, diese finden sich auf Plugs und Tunnels, auf Halsketten und Ohrringen und als Ohrgewichte. Hier zeigen wir Buddha, entweder den Kopf oder meditierend, dann die Lotusblume, das Om Symbol und das Yin Yang Zeichen sowohl im Original, als auch aus Koi Karpfen. All diese Zeichen sind heute sehr beliebt bei Menschen, denen Esoterik, Achtsamkeit oder einfach Asien und diese Exotik am Herzen liegt.

Hinduistische und spirituell esoterische Symbolik

Yantras sind zur Meditation verwendete, rituelle Diagramme aus dem Hinduismus und der vedischen Tradition. Auch Mandala Blumen und Muster stammen aus diesem Bereich. Das Yantra, das wir häufig verwenden bei Halsketten und Ohrringen ist das Sri Yantra, aber auch Abwandlungen des Kali Yantra. Ebenfalls ein geometrisches Symbol, dem spirituelle Wirkung nachgesagt wird, ist die Blume des Lebens, sie gilt wie das Sri Yantra als Energiebild. Während das Sri Yantra dazu helfen soll unsere Wünsche zu erfüllen, steht die Lebensblume für das Grundmuster allen Seins. Wir bieten sowohl die Yantras, als auch Mandalas und die Blume des Lebens in zahlreichen Variationen und Abwandlungen und auf vielen verschiedenen Schmuckarten.

Schiitische Symbole

Die schiitischen Symbole, die wir gerne verwenden ist das Auge der Fatima, das vor dem bösen Blick schützen soll, und die Hand der Fatima, welche das Fatima Auge enthält. Beide, Hand der Fatima und Auge der Fatima gelten als schützendes magisches Abwehrmittel gegen Geistwesen und den bösen Blick. Die Hand der Fatima, auch Khamsa oder Hamsa genannt soll auch eine Segen spendende Hand sein, die Kraft und Glück symbolisiert. Wir verwenden beide Symbole auf Armbändern, Halsketten, Flash Tattoos und Plugs.

Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 20 EUR Bestellwert versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands
Unschlagbare Preise
Direkt beim Hersteller kaufen und einfach mehr sparen!
Turbo Versand
Meistens schon am gleichen Tag unterwegs zu Ihnen nach Hause
Chic-Net Rabatt
Code eingeben und sparen! Rabatt Code: CN1025474