Piercinginformationsseite

Sie haben bereits ein Piercing und wollen sich jetzt über verschiedene Piercing Materialarten informieren? Oder Sie überlegen gerade sich ein Piercing stechen zu lassen -  aber tut das nicht weh? Und welche Piercingstellen gibt es überhaupt am Körper? Was muss man beachten? Wie pflegt man sein Piercing richtig? Keine Sorge – auf unserer chic-net Piercing Seite finden Sie alle Informationen rund um das Thema Piercing.

Gründe für ein Piercing und seine Ursprünge

Wir erklären Ihnen auch welche Ursprünge das Sich-Piercenlassen hat, denn fast alle modernen Piercings gab es bereits bei alten Kulturen, Naturstämmen und in vergangenen Epochen. Ob nun Lippen- oder Nasenpiercing, Ohrringe oder gedehnte Ohrlöcher, Brustwarzen- und Bauchnabelpiercing, durchstochene Wangen und Zungen und selbst Intimpiercings für Männer, all diese Formen sind keine Erfindung unserer heutigen Zeit. Sie waren weltweit in verschiedenen Formen verbreitet und erfüllten verschiedene Zwecke, von magischen und religiösen Schutzvorstellungen, über Aufnahmerituale, Zeichen der Unterwerfung oder eines bestimmten Ranges, als auch des Ehestandes war alles dabei. Heute gelten sie als normale Erscheinung der Jugendkultur und als Körperschmuck, doch deren Ursprünge waren ein Abgrenzen von der Gesellschaft und ihren Schönheitsidealen bei den Punks, als auch die Schmerzvorlieben und Vorstellungen der Sado-Maso und Fetisch Szene. Auch in der Schwulenszene waren Piercings schon früh beliebt.

Das Piercingstechen und die richtige Pflege

Möchte man nun selbst ein Piercing tragen, aber ist noch unsicher oder hat Angst vor dem Stechen, so bieten wir im Shop auch die Möglichkeit der Fake-Piercings, diese ermöglichen Septums ganz ohne Schmerzen und Plugs mit normalen Ohrlöchern. So kann man auch austesten, ob einem dieses Piercing an sich selbst überhaupt gefällt. Wer dann ein echtes möchte, sollte wissen was beim Stechen zu beachten ist. Woran erkennt man beispielsweise ein gutes Piercingstudio und einen seriösen Piercer? Wie läuft das Stechen genau ab, was ist für die Hygiene zu beachten und wie schmerzhaft wird es? Welche Materialien sind gut verträglich und welche Materialstärke ist verbreitet? Welche Risiken entstehen und wie kann man diese mit der richtigen Pflege verringern? Welche Reinigungs-und Pflegemittel eigenen sich? Und was ist zu tun, wenn sich das frische Piercing doch entzündet hat? Über all diese Fragen möchten wir Sie aufklären und Ihnen die nötigen Fakten liefern. Wir hoffen, dass wir Ihnen damit so helfen können, dass Sie Risiken umgehen können und lange Freude an Ihrem Piercing haben. Dafür sind die richtige Pflege und die Hygienetipps sehr wichtig. Auch auf die verschiedenen Materialien, aus denen Piercings bestehen, gehen wir ein und zeigen Ihnen die jeweiligen Vorteile auf.Auch möchten wir Sie informieren, was Sie im Alltag bei einem Piercing beachten sollten, beispielsweise im Sportunterricht, in der Schwangerschaft oder auch wenn Röntgen oder eine OP nötig werden.

Geschichtliches - Das Piercing damals und heute

Infos rund ums Piercing Stechen

Wie findet man das richtige Piercingstudio?

Piercing Trends – Männer & Frauen

Tattoos und Piercings in der Berufswelt

Schmuck & Piercing Trends bei Männern & Frauen

Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 20 EUR Bestellwert versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands
Unschlagbare Preise
Direkt beim Hersteller kaufen und einfach mehr sparen!
Turbo Versand
Meistens schon am gleichen Tag unterwegs zu Ihnen nach Hause
Chic-Net Rabatt
Code eingeben und sparen! Rabatt Code: CN1025474