News

Shivaauge

 

In unserem Online Shop stößt man sehr oft auf das Shivaauge, auch bieten wir außergewöhnliche Schmuckstücke mit dieser Kostbarkeit an, doch was genau ist das Shiva Auge eigentlich? Wie entsteht es und was verbirgt sich hinter dem Namen?

 

Das Shiva Auge stellt ein Operculum dar, das heißt es handelt sich um ein Schutzdeckelchen, das verschiedene Meeresschnecken an der Mündung ihres Schneckenhauses tragen.

 

Diese Gehäuse Tür ist mehrschichtig aufgebaut: Horn dient dabei als Basis, darüber liegt dann eine Aragonit Kalkschicht. Diese besteht aus Calciumcarbonat und zeigt einen Härtegrad von bis zu 4,5 , genau wie echte Süßwasser Perlen.

 

Den Schnecken, beispielsweise den sogenannten Turbanschnecken, nützt dieser „Verschluss“ als Schutz und Rückzugsmöglichkeit, wenn ihnen Gefahren oder die Austrocknung drohen. Die Schutztür löst sich vom Schneckenhaus ab, sobald die Schnecke stirbt, und kann dann im flachen Gewässer oder am Strand gesammelt werden.

 

Doch je nach Schnecke und Region sind die Opercula sehr verschieden, besonders begehrte finden sich bei Australien und Asien.

 

Aber wie entsteht nun die schöne und typische Struktur des Shiva-Auges, das als Schmuckstück so rege Verwendung findet?

 

Das Operculum besitzt eine flache weiße Seite, diese zeigt durch den spiraligen Wachstumsverlauf eine Spirale auf weißem Grund und ist die Seite, die im Schneckenhaus nach innen gerichtet ist. Nach außen zeigt dagegen die gewölbte Seite, die wie ein Auge auf dem weißen Aragonit in braun und grün Tönen gemasert ist. Die Ähnlichkeit mit einem Auge führte auch zum Namen Shiva Auge.

 

Die Färbung desselben entsteht durch das Einlagern von Nahrungsinhalten der Meeresschnecke, dabei handelt es sich um Algenpigmente.

Die spezielle Maserung wird also von den verschiedenen Algentypen festgelegt. Diese sind natürlich je nach Jahreszeit und Region verschieden und zudem von Umweltfaktoren abhängig. So kommt es zu einer Vielfalt an Opercula.

 

Der Name Shiva Auge stammt zwar aus dem Hinduismus, doch hat das Shiva Eye nicht zwangsläufig eine Verbindung zu Esoterik oder Hinduismus. Das Shivaauge ist einfach ein besonderes und natürliches Schmuckstück, das sowohl mit der einzigartigen Vorder- als auch Rückseite zu außergewöhnlichen Unikaten verarbeitet werden kann.

 

Chic-net.de besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung und im Verkauf von Schmuck mit Shivaaugen. Dies ermöglicht es uns besonders nachgefragte Shiva Auge Schmuckstücke zu entwerfen und zudem weltweit die neuesten Shiva Eye Trends aufzuspüren und für Sie umzusetzen.

 

So umfasst unser Sortiment sowohl klassische als auch aktuelle Ohrringe, Ringe, Armbänder, Ketten, Piercings, Anhänger, Plugs, (Fake) Piercing Spikes und Ohrstecker mit dieser Kostbarkeit.

 

Dabei kombinieren wir das weiße Shivaauge besonders gern mit echtem 925er Sterling Silber oder anderen wertvollen Materialien wie z.B.mit Raisin Harz, mit ausgefallenen und schön gemaserten Holzarten wie Sonoholz, Eisenholz oder Kokosholz, oder mit Steinen wie dem Türkis. Besonders gut kommt es auch mit anderen Meeres Schmuckstücken zur Geltung, daher ergänzen wir es gerne mit Perlmutt, Paua Muschel, Koralle oder Spidermuschel. Auch ganze Shivaauge Schmucksets finden Sie in unserem Online Shop, schauen Sie sich einfach um, Sie werden garantiert das Passende finden.


Einträge gesamt: 1
27.06.2013 12:33 | Kommentar 1
In unserem Online Shop stößt man sehr oft auf das Shivaauge, auch bieten wir außergewöhnliche Schmuckstücke mit dieser Kostbarkeit an, doch was genau ist das Shiva Auge eigentlich? Wie entsteht es mehr ...
Einträge gesamt: 1
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 20 EUR Bestellwert versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands
Unschlagbare Preise
Direkt beim Hersteller kaufen und einfach mehr sparen!
Turbo Versand
Meistens schon am gleichen Tag unterwegs zu Ihnen nach Hause
Chic-Net Rabatt
Code eingeben und sparen! Rabatt Code: CN1025474