Trendschmuck Tunnels im Ohr: wie bekommt man sie und wie bekommt man sie wieder weg?

Du hast Lust auf etwas Besonders? Dein Ohrschmuck darf gern auch ausgefallener sein? Dann kennst du sicher Flesh Tunnels Ohrringe? Um diesen Trend dreht sich alles in diesem Artikel. Viele Anfänger suchen eine Tunnel Ohr Anleitung zum Tunnels Ohr Dehnen oder fragen sich: Tunnel Ohr – Wie wird das gemacht? Tunnel Ohrschmuck wird immer beliebter, egal ob Tunnel Ohr kleinste Größe, also ein Tunnel Ohr 2mm dein Ziel ist oder dein Tunnel fürs Ohr auch Tunnel Ohr Größen von 16mm bis 30mm annehmen darf. Zudem tun sich beim Dehnen weitere Fragen oder Probleme auf: dein Tunnel Ohr stinkt? Wie sollst du den Tunnel ins Ohr bekommen? Dein Tunnel Ohr entzündet sich oder dein Ohr Tunnel verheilt nicht? Du möchtest dein Tunnel Ohr zuwachsen lassen bzw das Tunnel Ohr zunähen oder eine Ohr Tunnel Korrektur machen lassen? Ein Tunnel Ohr entfernen bzw den Ohr Tunnel wieder schließen – dieser Wunsch tritt tatsächlich immer wieder auf, beispielsweise in einem neuen Lebensabschnitt, z.B. sobald der frühere Plug und Flesh Tunnels- Fan in die Arbeitswelt eintritt. Bevor man über das Tunnel Ohr weg machen bzw Tunnel Ohr schließen nachdenkt, gibt es auch die Möglichkeit die gedehnten Lobes nahezu unsichtbar zu machen – durch das Tragen von Hider Plugs in deiner Hautfarbe. Auch den Ohr Tunnel kleiner machen ist eine Option, bevor man operativ den Ohr Tunnel wieder schließen lässt. Doch nun alles der Reihe nach, wir starten mit dem richtigen Dehnen für deine Flesh Tunnels:

Flesh Tunnel Ohr richtig Dehnen

Für das richtige Dehnen eines Flesh Tunnels benötigt man vor allem eines: Geduld. Und die zahlt sich aus, denn nur wer langsam nach und nach und Stück für Stück dehnt, erhält ein schönes, gleichmäßiges Ergebnis ohne Narbenbildung, ohne Schmerzen und vor allem später die Möglichkeit das Ganze besser wieder rückgängig zu machen. Wenn du zu schnell dehnst, riskierst du das Einreißen des Gewebes, da zu viel Spannung auf deiner Haut liegt. Risikofaktoren dafür sind auch, wenn das Ohrloch für die Flesh Tunnels nicht mittig gesetzt wurde (dann wird die Stelle, an der weniger Gewebe übrig ist, stärker beansprucht) oder wenn ungleichmäßig gedehnt wird über längere Zeit, z.B. mit zu schwerem Schmuck, dieser dehnt das Gewebe unten stärker als oben, oder mit Dehnstäben, die man Stück für Stück voran schiebt statt verschiedene Größen zu nutzen, denn diese dehnen das Ohrloch vorne dann stärker als hinten und steigen im Durchmesser auch zu schnell an. Auch Flesh Tunnels Anfängerfehler und Tunnel Ohr Gefahren sind: du möchtest zu viel zu schnell auf einmal und gönnst deinen Ohren keine Pause. Wenn du eine neue Größe geschafft hast, dann warte mindestens zwei Wochen, bevor du noch weitere Stärken versuchst, denn dein Gewebe benötigt mindestens zwei Wochen, um sich von der Spannung zu erholen. Wichtig ist bei Flesh Tunnels aber auch: in diesen zwei Wochen darf der Dehner nicht einfach für ein paar Stunden aus dem Ohr genommen werden, denn dann würde sich dein Lobe sofort wieder zurückbilden und die Dehnung war umsonst.

Kleine Dehnschritte für schöne Flesh Tunnels

Einen Tunnel Ohr selber machen ist also möglich, du startest dazu mit deinem normalen Ohrloch, dies misst ca. 0,8mm bis 1,6mm. Für ein Tunnel Ohr Piercing benötigst du dann ein Tunnel Ohr Dehnset mit verschiedenen Tunnel Ohr Größen. Das Tunnel Ohr Starter Set sollte auf jeden Fall die Tunnel Ohr Größen: Tunnel Ohr 2mm, Tunnel Ohr 3mm, Tunnel Ohr 4mm, Tunnel Ohr 5mm, sowie Tunnel Ohr 6mm, Tunnel Ohr 8mm und Tunnel Ohr 10mm enthalten. Außer natürlich du möchtest gar keine 10mm, dann endest du bei deiner gewünschten Flesh Tunnels Größe. Wichtig ist nur: erst ab 8mm Dehnung darfst du in 2mm Schritten vorangehen (frühestens alle 2 Wochen), die kleineren Größen bitte nur in 1mm Schritten aufdehnen und mindestens die zwei Wochen Verweildauer einhalten, bis die nächste Stufe folgt. Angenehmer wird es, wenn du ab 12mm zum größer Dehnen Silikonschmuck verwendest, denn diesen kannst du zum Einsetzen etwas zusammendrücken, so bekommst du den Plug oder die Flesh Tunnels leichter ins Ohr. Dies ist ein Teil der Antwort auf die Frage: Wie soll ich den Tunnel ins Ohr bekommen? Zum anderen ist es wichtig vor dem Einsetzen deine Hände und den Ohrschmuck zum Dehnen gründlich zu desinfizieren mit deinem Desinfektionsmittel, das für Haut und Schleimhaut geeignet ist. Danach den Dehnschmuck am besten gut einfetten, z.B. mit Wund-und Heilsalbe, dann rutscht er leichter ins Ohr. Wichtig: wende bitte keine Kraft oder Gewalt an, sondern drehe die Dehnschnecke oder den Dehnstab langsam ins Ohr. Falls es unangenehm ist, warte kurz ab, bis es sich beruhigt hat, und dehne dann langsam weiter, bis der Expander mit der gewünschten Flesh Tunnels Weite seine Position erreicht hat. Sobald du deine Wunschgröße erreicht hast, kannst du dir richtige Flesh Tunnels statt den Dehnungsstäben und Dehnspiralen einsetzen.

Flesh Tunnel Ohr - wie wird das gemacht um Komplikationen zu verhindern?

Wichtig, damit sich dein Ohr nicht infiziert: Hände und Schmuck immer desinfizieren. Ist dein Tunnel Ohr geschwollen oder der Tunnel im Ohr entzündet, so kannst du bei Tunnel Ohr Schmerzen zum einen nochmal gründlich desinfizieren, allerdings nicht häufiger als dein Piercer oder Arzt es dir empfohlen hat, denn auch die Reinigung kann reizen und zum anderen auf ein altbewährtes Hausmittel zurückgreifen: den Kamillentee. Koche dir eine Tasse Kamillentee und lass den Beutel ruhig etwas länger ziehen, danach lass den Tee auskühlen. Nun tunkst du ein Wattestäbchen in den Tee und reibst damit vorsichtig die entzündete Stelle ein. Tauche das Wattestäbchen nur einmal in die Tasse, benötigst du mehr Tee verwende ein neues Stäbchen. Und bitte verwende den Tee frisch und lass ihn nicht stundenlang stehen, denn auch dann können Keime entstehen. Sollte die Entzündung trotz allem nicht abklingen, suche den Rat deines Piercers oder geh direkt zum Arzt.

Wichtig auch: dehne auf keinen Fall zu schnell oder mit Gewalt! Hier droht die Gefahr, dass dein Gewebe einreißt und es zu hässlichen Wölbungen oder Wucherungen durch Narbenbildung (Tunnel Ohr Blowout) im Tunnel kommt oder sogar zum Schlitzohr, hier reißt das Ohrläppchen ganz durch und muss genäht werden. Es dauert mindestens ein halbes Jahr, bis die losen Enden wieder zusammenwachsen und diese Stelle wird für immer deine Schwachstelle bleiben, dehnst du noch größer riskierst du, dass diese Stelle wieder einreißt.

Und noch eine Sache ist sehr wichtig: durch zu schnelles Dehnen vernarbt dein Gewebe so sehr, dass ein Zurückdehnen auf eine kleinere Größe nicht oder nicht schön funktioniert. Stark vernarbtes Gewebe bildet sich nicht ohne deutliche Spuren des Dehnvorgangs zurück auf kleinere Flesh Tunnels Größen.

Materialien für den Erstschmuck während der Dehnungsphase

Direkt nach dem Dehnprozess ist dein Tunnel noch nicht komplett ausgeheilt, daher ist das Material für den Ersteinsatz des Piercing Schmucks nicht unentscheidend, am besten geeignet sind glatte, leichte und allergenfreie Materialien. Eine glatte Oberfläche reagiert nicht mit Schweiss oder anderen Körperflüssigkeiten, Keimen und Bakterien. Leichte Flesh Tunnels dehnen nicht ungleichmäßig aufgrund der Schwerkraft. Empfehlenswert sind Titan (Nachteil: hoher Preis), Acryl (Nachteil: winzige Poren, daher bitte oft reinigen) und Edelstahl (Nachteil: sehr schwer).

Nach der vollständigen Ausheilung darfst du alle möglichen Materialien einsetzen, auf die du nicht allergisch reagierst, z.B. auch Holz, Horn, Messing, Knochen, Stein, Silikon, Glas und viele mehr.

Ohr Tunnel wieder schließen

Du hast das Dehnen längst hinter dir, aber nun ein ganz anderes Problem? Dein Geschmack und Lifestyle haben sich geändert, oder die Umstände (z.B. ein seriöser Job, bei dem Piercings verboten sind) zwingen dich dazu: du möchtest den Ohr Tunnel kleiner machen oder den Tunnel im Ohr wieder rückgängig machen. Den Tunnel im Ohr zuwachsen lassen wäre die einfachste Lösung, aber wird man Flesh Tunnels so leicht wieder los? Falls du nie größer als auf 8mm gedehnt hast, können wir dich beruhigen: du kannst es schaffen, dass sich das Ohrloch wieder fast auf ein normales Ohrstecker-Ohrloch zurückbildet. Bei einigen gelingt dies sogar noch bei einer 10mm Dehnung, und umso besser natürlich, je langsamer du gedehnt hast, das heißt je unvernarbter dein Gewebe ist.

Bei 16mm und größeren Größen kannst du deine Lobes zumindest wieder zurückdehnen und kleiner bekommen, allerdings nicht mehr auf 1,6mm Ohrstecker Größe. Je nach Alter, Geduld und Gewebezustand bekommt man mit langsamem Zurückdehnen mehr oder weniger gute Ergebnisse, doch sind diese bei großen Flesh Tunnels Größen auch begrenzt. Du möchtest unbedingt deine 30mm Tubes komplett verschwinden lassen? Keine Sorge, den Ohr Tunnel zunähen ist möglich, allerdings ist dies eine echte kleine OP von 30min bis 45min Dauer (je größer die Flesh Tunnels, desto komplizierter der Eingriff) mit den Risiken einer OP und vor allem den Kosten. Da es sich um eine ästhetische OP handelt, werden die Kosten von keiner Krankenkasse übernommen, du solltest dafür also etwa 100 bis 1200€ einplanen – und ja das ist viel teurer als die Flesh Tunnels zu bekommen. Überlege dir also gut, bis zu welcher Größe du dehnen möchtest und ob es dir auch später noch gefällt.

Wie läuft so eine OP ab?

Das Ziel beim Dehnen ist ja, dass die „Wunde“ im Tunnel abheilt, damit hier Hautzellen die gedehnte Stelle verschließen, so dass das Loch nicht von selbst wieder zuwächst und zum Schutz als Barriere für Keime und Bakterien. Möchte man nun das Ohrloch operativ schließen, so muss der Chirurg die äußerste Hautschicht im Tunnelinneren wieder entfernen und damit eine Wunde schaffen. Diese offenen Stellen werden dann zusammengeklappt oder zu einer Schnecke eingerollt und gut vernäht. Das gut durchblutete Gewebe muss dabei umverteilt werden, bis man wieder ein schön geformtes Ohrläppchen erkennen kann. Nach etwa sieben Tagen ist die frische Wunde dann verheilt, doch das Tragen von Ohrringen ist erst frühestens nach drei Monaten wieder möglich. Die OP ist umso aufwendiger, je dünner die Ränder sind, also je weniger Gewebe vorhanden ist.

Selbstständiges Zurückdehnen und Verkleinern der Flesh Tunnels

Wesentlich günstiger und sanfter ist das Zurückdehnen der Lobes, allerdings benötigst du auch hier wieder vor allem eines: Geduld. Da man nie weiß, ob man nicht irgendwann doch wieder kleinere Tubes möchte, sollte man sein Tunnel Dehnset unbedingt aufbewahren. Denn nun benötigst du die kleinen Größenabstufungen alle nochmals, nur rückwärts. Wichtig ist auch hier schrittweise, zur Not Millimeter für Millimeter, zurückzugehen. Wenn du die nächstkleinere Größe eingesetzt hast, dann warte immer, bis diese wieder fest im Ohrloch sitzt. Sitzt sie locker, dann warte bis auch diese Größe wieder eine Spannung aufweist und erst dann setze den nächstkleineren Schmuck ein. Wie lange das dauert? Das ist ganz individuell und abhängig von deinem Gewebe, ungefähr sind es ein bis zwei Monate. Wichtig ist auch mit dem richtigen Material zurück zu dehnen, am besten ist dieses flexibel und übt die Spannung gleichmäßig und konstant in alle Richtungen aus. Dies erfüllt zum Beispiel Silikon. Keinesfalls geeignet sind schwere Dehnschnecken und Dehnungsstäbe oder Flesh Tunnels und Plugs, z.B. aus Edelstahl oder Stein, denn sie belasten die Unterseite des Tunnels zu stark. Falls die nächstkleinere Dehnspirale viel zu locker sitzt, gibt es noch einen Trick: umwickle sie mit Teflonklebeband, bis sie passt und sobald sie wieder fest sitzt wickle nach und nach etwas Band ab – so erhältst du feinere Abstufungen.

Eines ist auf jeden Fall zu beachten: es genügt nicht, einfach den Flesh Plug oder Tunnel aus dem Ohr zu nehmen und abzuwarten, dass das Ohr wieder von alleine zusammenwächst. Natürlich würde sich das Ohrloch zusammenziehen, doch das Ergebnis wäre ein narbiges, schrumpeliges Ohrläppchen. Dieses unschöne Ergebnis möchtest du sicher nicht und daher empfehlen wir dir wirklich deine Lobes nach und nach kleiner zu dehnen.

Egal, ob größer oder kleiner Dehnen oder einfach die Wunschgröße genießen und mit mega coolen Tunnels, Plugs, Ohrgewichten, Spikes, Hooks oder Spiralen schmücken: Wir machen dir das möglich, indem wir für alle Ziele und Wünsche den passenden Schmuck in einer riesen Auswahl bereitstellen.

Bei uns findest du sehr viele verschiedene Materialien und Größen von 2mm bis 50mm in Millimeter-Abstufungen, zudem bieten wir die verschiedensten Formen an Dehnern und Expandern. Klick dich am besten gleich durch unser tolles Sortiment. So macht selbst die Wartezeit zwischen den Wunschgrößen Spaß – denn mit CHICNET gestaltest du jede Größe mit kreativem, außergewöhnlichem Lobe Piercing Schmuck. Denn uns sind Qualität, hochwertige Verarbeitung und Design wichtig, damit du keine Massenware tragen musst, sondern etwas wirklich Besonderes erhältst! Überzeuge dich jetzt selbst.

Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 20 EUR Bestellwert versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands
Unschlagbare Preise
Direkt beim Hersteller kaufen und einfach mehr sparen!
Turbo Versand
Meistens schon am gleichen Tag unterwegs zu Ihnen nach Hause
Chic-Net Rabatt
Code eingeben und sparen! Rabatt Code: CN1025474