Ethno-Schmuck

Ethno-Schmuck erlebt gerade ein Revival und ist wieder voll im Kommen. Ihr habt noch exotische Stücke aus dem letzten Urlaub? Wunderbar, diese könnt ihr nun mit euren Alltagsoutfits kombinieren und liegt damit im Trend. Für alle, die nicht ständig um die Welt reisen, bieten gute Schmuckanbieter auch hierzulande Ethno-Schmuck aus Indien, Thailand, oder überhaupt Asien, sowie aus Afrika und dem Orient. Je exotischer, desto besser. Ob nun bunt bestickt, mit Ornamenten und Mustern versehen, in Erdtönen, orientalisch oder auch Indianerschmuck: erlaubt ist alles, was euch gefällt. Als Ethno-Schmuck gibt es Halsketten, Armbänder oder Armreife, Ringe, Anhänger, Haarschmuck und vor allem diversen Ohrschmuck. Doch auch Nasenringe und Septum Piercings können orientalisch gestaltet sein und ergänzen euren Ethno-Schmuck. Schmuck aus Horn oder Bone, sowie Holz erfüllt oft das Kriterium des Ethnoschmuckes, ebenfalls Schmuck, der als Tribal angepriesen wird oder echte Handarbeit mit Hill Tribe Silber oder Messing aus Indonesien und Thailand. Ihr seht es den Stücken bereits an, denn sie sind ausgefallen und exotisch.

Ethno Schmuck

An was denkt ihr, wenn ihr euch den nächsten Urlaub vorstellt? An Wüste und Steppe und naturverbundene Erdfarben? An Meer und Strand mit Muscheln und Korallen, sowie echten Perlen? Oder an Vulkane und den wunderschön porös aussehenden Lavastein? Vielleicht auch an orientalische Mosaikmuster, an Ornamente und klimpernde, große Schmuckstücke. Oder seht ihr vor eurem geistigen Auge asiatische Schriftzeichen, rot goldene üppige Verzierungen, Koi Karpfen und Steingärten? All diese Eindrücke sind verarbeitet zum Ethno Schmuck. Nun könnt ihr die Exotik fremder Länder und deren Schönheit direkt am Körper tragen. Ethno Schmuck orientiert sich an asiatischen, afrikanischen, orientalischen und indianischen Schmuckstücken, Mustern, Materialien und Farben. Mit Ethno Schmuck rettet ihr das Urlaubsfeeling hinüber in den tristen grauen Alltag. Die bunten, großen Ketten, die baumelnden langen Ohrringe und die klimpernden Armreife bringen Farbe hinein. Und auch vor dem Piercing Bereich macht der Ethno Look nicht Halt. Nicht nur, dass viele unserer Piercings ihre Vorbilder in anderen Kulturen haben, nein sie sehen diesen auch ähnlich: gerade bei den Septum Nasenringen gibt es orientalisch verschnörkelte Varianten. Doch auch Plugs mit Winkekatze, Armbänder mit asiatisch verzierten Lochmünzen, Messingohrstecker in Form exotischer Drachen oder handgeschnitzte Elefanten Plugs mit Stoßzähnen aus Horn entführen uns in andere Welten. Tunnels mit Traumfänger Motiv oder Federohrringe empfinden Indianerschmuck nach.

Indianerschmuck

Seit jeher fasziniert uns Indianerschmuck. Euch fallen sicher die bunten Marktstände beim Sommerspaziergang durch die Stadt ein, die Indianer Schmuck anpreisen und es hat fast jeder bereits ein solches Stück zu Hause, auch wenn es damals gar kein besonderer Trend war. Die Kombination von Silber mit Türkis Steinen, Holz, Koralle, bunten Perlen und Federn spricht einfach an, dieser Schmuck ist herrlich exotisch. Und für alle, die das schon immer so sahen: ihr könnt eure Indianer Schmuckstücke nun als Trendsetter tragen, denn Indianerschmuck ist momentan absolut in. Für alle anderen gibt es derzeit baumelnde Ohrhänger mit roten und türkisen Perlen und Metallfedern zu kaufen, ebenfalls Ohrringe aus echten Federn, sowie Ketten im Indianerlook. Zudem ganz neue Entwicklungen im Bereich Piercing, denn Plugträger finden neuerdings Tunnels im Traumfänger Design mit kleinen Federanhängern, oder aber Plugs mit Indianer Masken, sowie Fake Piercings mit geschnitzten Holz- und Bone- Federn. Bei den Ohrringen finden sich die Traumfänger neben kleinen Ohrsteckern eines Indianers mit Federschmuck und großen Ohrhängern mit echten Federn. Wunderschöne, reich verzierte, breite Colliers mit türkisen Steinen und in silberner Farbe, sowie lange filigrane Ketten mit schön gestalteten Metallfedern zaubern Indianerschmuck auch an den Hals. Breite Armreife und Ringe aus Sterlingsilber und reich verziert mit Türkis Steinen vervollständigen euren Indianer Look.

Ethno Schmuck Ohrringe

Derzeit sind XXL Ohrringe ja absolut in, dazu passen wunderbar Ethno Schmuck Ohrringe, denn auch diese sind meist auffällig, groß, extravagant und echte Blickfänger. Das einzige was hinzu kommt ist die Exotik und die ist momentan sehr angesagt. Hierbei seid ihr jedoch nicht auf bestimmte Kulturen, Stile, Farben, Muster oder Materialien festgelegt, ganz im Gegenteil: Ethno Schmuck Ohrringe sind in, weil sie so besonders und unterschiedlich sind. Ob ihr nun zu Muschelohrringen mit Perlen und Koralle greift, oder aber zu Holzohrringen mit Ethno Motiven oder langen Ohrhängern aus Metall mit klimpernden Münzen, das bleibt eurem Geschmack überlassen. Wer es farbenfroh liebt, der findet Messingohrringe, die mit bunten Baumwollfäden umwickelt oder bestickt wurden und tolle Muster ergeben. Auch Ethno Schmuck Ohrringe mit Edelstein Mosaiken oder Ornamenten sind beliebt. Ihr habt eure Ohrlöcher gedehnt? Nicht traurig sein, mittlerweile gibt es Plugs mit Buddhas, Traumfängern, asiatischen Drachen und mexikanischen Sugar Skulls. Schön sehen Ethno Ohrringe aus, wenn man sie mit einem passenden Collier, einem Anhänger oder Ring kombiniert. Gute Schmuckanbieter ergänzen ihr Sortiment mit ganzen Ethno Schmucksets. Ob dies nun orientalisch, asiatisch oder afrikanisch ist, bleibt eurem Geschmack überlassen. Aus Messing gibt es ebenfalls tolle Motive der Tribal Ohrringe, teilweise stellen diese ganze Quasten aus Messing dar, die nach unten baumeln.

Ethno Schmuck Ring

Auch Fingerschmuck kann zum Blickfang werden und momentan geht dies am leichtesten, wenn man den aktuellen Trend aufgreift, indem man einen Ethno Schmuck Ring trägt. Doch was zählt bei den Ringen als Ethno? Dies ist wirklich vielfältig, ob nun dezente schlichte Holzringe oder deren handbemalte große Variante, oder Silberringe mit eingravierten dunkel oxidierten balinesischen Mustern. Ebenso aber auch Silberringe mit echten Edelsteinen, umgeben von Spiralen und Schnörkeln oder große antik goldene Messingringe, die echte Steine mit Ornamenten einfassen. Auch ein silberner Ring mit Türkis im Indianer Look zählt als Ethno Schmuck Ring. Besonders schön sind auch Ringe mit bunten Steinmosaiken, diese kann man auch gut zu Mosaikohrringen oder Anhängern kombinieren. Doch auch gehämmerte schlichte Ringe aus Kupfer, Messing oder Sterlingsilber lassen sich als Ethno Schmuck Ring tragen. Vor allem wenn euer restliches Outfit bereits bunt gemustert ist, ist es nicht verkehrt beim Ring eher zu einer einfarbigen Variante zu greifen, die dennoch den Ethno Look abbildet. So bleibt alles stimmig, aber nicht überfrachtet. Ebenfalls dezent sind Ringe mit weißen Zuchtperlen, diese passen gut, wenn euer Ethno Look Perlmutt und Muscheln verwendet, denn diese ergänzen sie perfekt. Ein Ring, der in Handarbeit gefertigt wurde und dies in Indonesien, Thailand, Bali oder Afrika, erfüllt meist von alleine die Kriterien für den Ethno-Look.

 

Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 20 EUR Bestellwert versenden wir kostenlos innerhalb Deutschlands
Unschlagbare Preise
Direkt beim Hersteller kaufen und einfach mehr sparen!
Turbo Versand
Meistens schon am gleichen Tag unterwegs zu Ihnen nach Hause
Chic-Net Rabatt
Code eingeben und sparen! Rabatt Code: CN1025474